21 Sep
2011

Das Spielplatzprojekt Jesendorf

Wir haben jede Menge Kraft und knapp 5.000 € zur Verfügung, um den Um- und Ausbau unseres Spielplatzes voranzutreiben.

Schritt für Schritt arbeitet das Organisationskomitee  für einen kinderfreundlicheren Spielplatz:

Juni 2011

  • Gespräche mit der Gemeindevertretung
  • Bildung des Organisationskomitees
Juli 2011
  • Vorbereitung des 1. Kinderspiel- und Sportplatzfestes
  • Entwicklung einer Entwurfplanung zum Ausbau des Spielplatzes
August 2011
  • Vorbereitung des 1. Kinderspiel- und Sportplatzfestes
  •  Der Marterpfahl samt Eulogei wird aufgestellt

Eulogei

  • 1. Kinderspiel- und Sportplatzfest in Jesendorf
  • Beratung der Gemeindevertretung zur Entwurfsplanung
September 2011
  • Einholen und Zusammenstellen von Vergleichsangeboten für Spielgeräte
  • Intensive Gespräche mit dem Bürgermeister zum Thema Pflege
  • Beratungen mit dem zuständigen Bauamt
  • 1 Anlieger und 1 Anwohner greifen das Thema Lärmbelästigung auf
  • Wie entscheiden und für 6 Spielgeräte und geben den Vorschlag an die Gemeindevertretung
Oktober 2011
  • Beratung mit Anliegern der Fläche um eine für alle Parteien akzeptable Lösung zu finden
  • Die Entwurfsplanung wird an die Anforderungen angepasst
  • Die Kostenangebote für die neuen Spielgeräte werden eingeholt
November 2011
  • Wir stellen uns als Spielplatzpaten zur Verfügung
Dezember 2011
  • Die neuen Geräte werden geliefert … Nun kann es endlich losgehen!
Januar 2012
  • Wie beginnen mit den vorbereitenden Arbeiten
  • Mit dem Bodenaushub wird ein Kletter- und Rodelberg angelegt
Februar 2012
  • Fachgerechter Einbau der Spielgeräte durch viele fleißige Hände und schweres Gerät
  • 2,5 m³ Beton und 50 m³ Spielsand werden verbaut
April 2012
  • Abnahme des neuen Spielplatzes durch einen Sachverständigen

1 Kommentar

  • Es ist geschafft! Danke an alle fleißigen Helfer!

Was sagst Du dazu?